Kitzbueheler Alpen

DATASPORT übernimmt Zeitnahme

Der nächste Schritt in Richtung WM 2013

Das schweizer Zeitnahme-Unternehmen DATASPORT ist weltweit bekannt und betreut jährlich über 280 internationale Top-Sportveranstaltungen. Ab 2012 wird auch das KitzAlpBike-Festival von DATASPORT unterstützt.

Damit setzen die Organisatoren des Festivals noch vor der Mountainbike Weltmeisterschaft 2013 ein Ausrufezeichen! "Die Kooperation mit DATASPORT ist eines der letzten, wichtigen Bausteine, die wir in der Vorbereitung für die WM noch gebraucht haben", so KitzAlpBike-Chef Max Salcher. Bereits dieses Jahr kommt das Zeitnahmesystem bei den Bewerben des KitzAlpBikes zum Einsatz.

So sehen glückliche, aber geschaffte Sieger aus!
So sehen glückliche, aber geschaffte Sieger aus!

Anmeldung, Bezahlung und Infoservice - alles aus einer Hand!

Die Kooperation bedeutet für das KitzAlpBike-Festival eine enorme Aufwertung - und das nicht nur im sportlichen Sinne. Für die Organisatoren bieten sich dadurch deutlich größere Vermarktungsmöglichkeiten und eine noch zuverlässigere Zeitnahme. Auch der Service für die Teilnehmer wird noch professioneller.

Angefangen von der Anmeldung zu den KitzAlpBike-Bewerben, über den Startgebühreneinzug, bis hin zur kompletten Teilnehmerbetreuung liefert DATASPORT alles aus einer Hand und garantiert somit allen Sportlern ein hoch professionelles Umfeld.