Kitzbueheler Alpen

Erweitertes Streckenangebot 2012

Abwechslungsreicher - Herausfordernder - Attraktiver!

2012 bietet der KitzAlpBike-Marathon noch mehr Möglichkeiten für die Fahrerinnen und Fahrer. Zu den bestehenden vier Strecken gesellt sich dieses Jahr eine weitere, mittelschwere Tour.

Bei der "Medium Plus"-Route gilt es 50 Kilometer mit insgesamt 2.300 Höhenmetern zu absolvieren. Damit schaffen die Organisatoren die Schließung der Lücke zwischen der "Medium-" und der "Extreme"-Strecke.

Da geht's richtig zur Sache!
Da geht's richtig zur Sache!

Neuer Trail erweitert die Streckenführung

Möglich wird die neue Route "Medium Plus" durch den Neubau des Fleckalmtrails im Frühjahr 2012. Über rund sieben Kilometer schlängelt sich die Abfahrt von der Fleckalmbahn - Bergstation bis zu ihrer Talstation.

Auch die bestehenden Strecken "Extreme" und "Ultra" werden leicht angepasst und über den neuen Fleckalmtrail geführt. So zeigen sich alle Strecken des KitzAlpBike-Marathons in neuem Gewand - abwechslungsreicher, herausfordernder und noch attraktiver!

Keine Wahlmöglichkeiten mehr!

Eine weitere Neuerung für 2012 ist der Wegfall der Streckenwahlmöglichkeit. "Mit der neuen Strecke Medium Plus haben wir ein bisher fehlendes Bindeglied geschaffen, so das der KitzAlpBike jetzt für jeden Sportler genau die richtige Herausforderung bietet. Deshalb ist es auch gar nicht mehr notwendig, während des Rennens die Strecke zu wechseln", so Streckenchef Kurt Exenberger.

Die Strecken werden jeweils mit einer eigenen Farbe gekennzeichnet, die die Teilnehmer dann auch auf ihren Startnummern wiederfinden.