Kitzbueheler Alpen

NEU: Der MTB-Marathon wird bunt!

Ab 2012 kann sich jeder Teilnehmer voll und ganz auf seine Farbe konzentrieren!

Jede der fünf Marathon-Strecken erhält ihre eigene Farbe. Sowohl bei der Beschilderung, als auch auf den Startnummern wird eindeutig zu erkennen sein, wer in welcher Disziplin an den Start geht. Besonders für Streckenposten und Zuschauer wird dies einen großen Vorteil darstellen.

Gleichzeitig gibt es 2012 das erste Mal keine Strecken-Wahlmöglichkeit mehr während des Rennens. Der KitzAlpBike-Marathon gewinnt durch diese Änderungen an Klarheit und Struktur und ist deshalb schon ab heuer wahrlich "weltmeisterlich".

Die neuen Streckenfarben