Kitzbueheler Alpen

Urban Bike Challenge wieder international!

Bereits zum zweiten mal darf sich Westendorf über die Austragung eines offiziellen Freeride-Jump-Contests aus dem Weltcup freuen!

Wie schon 2011 starten die Teilnehmer von einem 6 Meter hohen Stahlturm und springen mit ihren speziellen Bikes aus Rund 5 Meter Höhe in die Tiefe. Zwei Absprung-Kicker und eine Quaterpipe bilden die idealen Voraussetzungen für waghalsige Stunts auf dem Parcours. Damit bieten die Westendorfer noch einen Sprung mehr, als schon im Jahr zuvor.

Auch dieses Jahr haben sich bereits einige Lizenzfahrer für die Urban Bike Challenge angemeldet, um Jagd auf die begehrten Weltcuppunkte und das Preisgeld zu machen. Fahrer aus Italien, Österreich, Deutschland und Tschechien zeigen am Donnerstag, den 28.06.2012 bereits ab 18:00 Uhr ihr Können. Die Qualifikationssprünge starten um 20:00 Uhr, bevor ab ca. 21:00 Uhr die Finalläufe am Parkplatz hinter der Raiffeisenbank beginnen.

Die Urban Bike Challenge in Westendorf ist Genuss pur - zumindest für alle Actionsportfans. Beste Unterhaltung liefern die Biker aber auch für alle, die so etwas noch nie gesehen haben! Also nichts wie hin und zusehen!